Stadt ChemnitzÖffnungszeiten | Ansprechpartner | Impressum  Sitemap 
 Das Museum
Hausgeschichte
Museum heute
 Wir für Sie
 Aktuell
 Vermietungen
 Archiv
 Bibliothek
 Rabenstein
 Freundeskreis
 Shop
 Kontakt
Das Museum 
 Museum heute
 « 1 | 2 | 3 » 
Das Heilige Grab von Chemnitz
Das Heilige Grab von Chemnitz
In den nächsten Jahren wird die stadthistorische Ausstellung schrittweise komplettiert und ausgebaut. Im Erdgeschoss konnte im Juni 2009 eine weitere Dauerausstellung eröffnet werden. Die Exposition Gotische Skulptur in Sachsen entstand als Kooperation zwischen den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und den Kunstsammlungen Chemnitz/Schloßberg-
museum. Im historischen Ambiente der ehemaligen klösterlichen Räume sind Werke aus Kirchen ganz Sachsens zu sehen, darunter das berühmte Chemnitzer Heilige Grab.

Außer den ständigen Ausstellungen zeigt das Museum regelmäßig Wechselausstellungen zu verschiedenen historischen Themen. Dazu werden eigene Sammlungsbestände genutzt aber auch mit nationalen und internationalen Leihgebern kooperiert. Eine vollständige Auflistung aller Ausstellungen, die das Museum seit 1994/95 zeigte, finden Sie unter Archiv – über aktuelle Angebote informiert Ausstellungen.
Ab Ende 2009 steht den Besuchern
des Schloßbergmuseums ein mobiles digtales Führungs- und Informations-
system (PDA) zur Verfügung.
Neben den öffentlich sichtbaren Aktivitäten gibt es für die Museums-
mitarbeiter hinter den Kulissen viel zu tun. Das Museum verfügt in seinen Sammlungen über ca. 80.000 Objekte in verschiedensten Bestandsgruppen. Hinsichtlich der Aufbewahrung dieser Objekte in den Magazinen haben sich die Bedingungen seit der Rekonstruk-
tion des Hauses entscheidend verbessert.
Sonderausstellung 2001: Sehnsucht aus dem Blasebalg: Concertina & Bandoneon
Sonderausstellung 2001:
Concertina & Bandoneon
Die Sammlungen des Museums sind in modern ausgestatteten Depots untergebracht
Die Sammlungen des Museums sind
in modern ausgestatteten Depots untergebracht.
Weil die Bestände über 15 Jahre in teilweise ungeeigneten Räumlichkeiten ausgelagert waren, entstanden Schäden an vielen Objekten, generell mussten die Sammlungen begutachtet und neu geordnet werden. Einige besonders wertvolle Exponate wurden mit teilweise erheblichem finanziellen Aufwand in den letzten Jahren restauriert. Dieser Prozess der Erneuerung schreitet kontinuierlich fort, wird aber noch Jahre in Anspruch nehmen. Verbunden ist die Neuordnung auch mit einer Neuinven-
tarisierung der Sammlungen mittels digitaler Technik in einer Museums-
datenbank. (Informationen zur musealen Arbeit hinter den Kulissen finden sie in der Rubrik Wir Für Sie.)
 « 1 | 2 | 3 » 
 Museumsverbund
 Ausstellungen

Unsere aktuellen Ausstellungen
 Veranstaltungen
Das aktuelle Ver-
anstaltungsprogramm
 STADTGESCHICHTE
Internetseiten zur Geschichte von Chemnitz
 Partnermuseen
Museum st nad Labem
www.muzeumusti.cz
© Schloßbergmuseum 2017